Schafflhuber – Systemhaus für Datenschutz - Disaster-Recovery-Konzept 1

Disaster-Recovery-Konzept


Ein professionelles Datensicherungskonzept stellt einen soliden Grundpfeiler Ihres Betriebs dar. Zur Qualitätssicherung sollte testweise sporadisch eine komplette Datenwiederherstellung inkl. aller Programme praktiziert werden. Der Maßnahmenkatalog M6 (M 6.22) des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik empfiehlt die „sporadische Überprüfung auf Wiederherstellbarkeit von Datensicherungen“.

Das Prozedere kann in der Praxis sehr zeit- und kostenintensiv sein. Mit dem Disaster-Recovery-Konzept der Firma SCHAFFLHUBER kann eine komplette Wiederherstellung Ihrer „Arbeitsumgebung“ unter sehr attraktiven wirtschaftlichen Aspekten simuliert werden.

Lassen Sie sich Ihr persönliches Disaster-Recovery-Konzept erstellen.

Ansprechpartner: Carsten Schafflhuber – cms@systemhaus-datenschutz.de – 07554 / 98 654-0

Benötigt Ihre Praxis einen Datenschutzbeauftragten?

  • Werden in Ihrer Praxis medizinische Daten verarbeitet?
  • Arbeiten externe Stellen für Sie im Auftrag mit Ihren Patientendaten (Zahntechniker, Fräszentrum etc.)?
  • Arbeiten in Ihrer Praxis mehr als 9 Personen?
  • Findet bei Ihnen Kommunikation per E-Mail statt?
  • Hat Ihre Praxis einen Internetauftritt und kann man mit Ihnen über die Webseite Kontakt aufnehmen?